Spielenachmittag für Jung und Alt
am 07.09.2016

Bei zur Verfügung gestellten Gemeinschaftsspielen oder netten Gesprächen können hier ein paar gemeinsame Stunden verbracht werden. Wir freuen uns auch, wenn Interessierte ihre Lieblingsspiele mitbringen. Gleichzeitig können alle Besucher auch einen Rundgang durch das Museum machen.

Wer Lust hat vorbeizuschauen, ist am 07.09.2016 in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf ein paar schöne Stunden in lockerer Atmosphäre.

Krimilesung mit Erik Wikki
Sonntag, 05.06.2016, 11:00 Uhr

DSC_0112Erik Wikki ist zu Gast in der Hansestadt Breckerfeld. Der gebürtige Recklinghäuser präsentiert sein Krimidebüt „Papenburger Puppenspieler“ in szenischer Lesung. In Wikkis Roman sind Polizei und Privatermittler auf der Suche nach vermissten Jugendlichen. Grausige Leichenfunde bestätigen die schlimmsten Befürchtungen.

Ob leise oder laute Töne, ob witzig oder düster. Wikki bespielt die gesamte Klaviatur des Vortragens. Wer die Augen schließt, vermeint unterschiedliche Personen zu hören. Gespickt mit Anekdoten über das Schreiben und die Figurenfindung sorgt Wikkis Darbietung abwechselnd für Gänsehaut und herzhafte Lacher. Begebenheiten aus vorigen Veranstaltungen bindet er ebenso ein.

Interessierte Zuhörer sind zu dieser Veranstaltung im Heimatmuseum herzlich eingeladen.

www.erik-wikki.de

Der Eintritt beträgt an der Tageskasse: 5,00 EUR Erwachsene, 2,50 EUR Schüler;
im Vorverkauf: 4,00 EUR Erwachsene, 2,00 EUR Schüler. Die Vorverkaufsstelle befindet sich im Rathaus Breckerfeld, Frankfurter Str. 38, Zimmer 1.

Stadtgeschichtlicher Vortrag
Hansestadt Breckerfeld – Meine Heimat
Dienstag, 10.05.2016, 19.00 Uhr

DSC_5582Im Rahmen des stadtgeschichtlichen Vortrages am Dienstag, 10.05.2016, 19.00 Uhr, geht es im Heimatmuseum nicht um die Auflistung von Geschichtszahlen. Vielmehr möchte man mit dem Film von Hardy Lahme den Zuhörerinnen und Zuhörern die Veranstaltungen und Traditionen in Breckerfeld näher bringen sowie sie mit der Geschichte unserer Hansestadt vertraut machen.

Ob man ein Neubürger ist oder nicht, irgendwann stellt sich jeder die Frage:
Wo wohne ich eigentlich?

Hier wird diese Frage in Bild und Ton beantwortet. Danach wird jedem ersichtlich, warum diese Stadt eine so liebenswerte Hansestadt ist.

Der Eintritt ist frei.

„Und immer wieder geht die Sonne auf“
die Udo Jürgens Story – sein Leben – seine Musik
mit dem Theater an der Volme

Sonntag, 17.04.2016, 11:00 Uhr

Udo Juergens neu_HPEs ist nun schon eine liebgewordene Tradition, dass Dario Weberg vom Theater an der Volme einmal im Jahr mit einem Stück zu Gast im Heimatmuseum Breckerfeld ist. In diesem Jahr tritt er mit seinem Stück „Und immer wieder geht die Sonne auf“, die Udo Jürgens Story – Sein Leben – Seine Musik auf.

Freuen darf man sich auf ein biografisches Revue mit interessanten Informationen und Stationen seines Lebens, angereichert mit Anekdoten und natürlich seinen Hits, live gesungen.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 7,- € Vorverkauf; 8,- € Tageskasse
Studenten/Schüler: 4,- €  Vorverkauf; 5,- € Tageskasse

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort im Rathaus, Frankfurter Straße 38, Zimmer 1.